Sin Moo Hapkido mit GM John Godwin

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

John Godwin mit Juri Fleischmann

Juri Fleischmann (6. Dan) Sin Moo Hapkido und Meister in Wing Chun (5. Meistergrad) war im März diesen Jahres bei John Godwin, Großmeister in den Kampfkünsten Tang Soo Do und Sin Moo Hapkido (9 .Dan) in Delaware (USA) als Instruktor zu Gast und konnte sich ebenso wie die Teilnehmer des heutigen Lehrgangs auf den Gegenbesuch von John Godwin in Juri Fleischmanns Dochang, in Gaggenau bei Stuttgart, freuen. Chief Master John Godwin wurde im Mai 2011 im TKD Taekwondo Times Magzin (siehe Titelfoto) als "21st Century Warrior" mit einem umfangreichen Beitrag geehrt. Man findet John Godwin im Magazin neben seinem berühmten Trainingspartner Chuck Norris und ebenso neben seinen Lehrern Ji Han Jae, Ki Yun Yi und Kenneth P. MacKenzie, welcher als höchstdekorierter Sin Moo Hapkido Danträger den Artikel verfasst hatte, abgebildet. Es war mir eine Ehre, ein Exemplar des amerikanischen Taekwondo Magazins, mit persönlicher Widmung von Großmeister John Godwin, nach dem Lehrgang erhalten zu haben.

Taekwondo Times Magazin mit John Godwin       Juri Fleischmann, John Godwin, Uwe Wischhöfer

Im Gegensatz zu meinen eigenen Lehrgängen mit meist sechs Stunden Unterrichtspensum waren für den heutigen Tag "nur" vier Unterrichtsstunden angesetzt. Doch in den vier intensiven Trainingseinheiten erlebten wir den Großmeister hautnah und durften am eigenen Leib seinen Ausführungen folgen. Viele der von ihm gezeigten Hapkidotechniken waren eigentlich nicht wirklich neu für mich; Dies änderte sich jedoch ganz schnell, als Chief Master John Godwin die vermeintlich bekannten Techniken im Detail unter die Lupe nahm. Viele neue interessante Ansätze, oft begangene Fehler, wurden von ihm anschaulich vorgeführt und gezeigt, wie man es künftig besser machen kann. Glücklicherweise hatte meine Frau Sabine massenhaft Serienfotos gemacht, so dass ich die Lehrgangsinhalte zu Hause nochmals ins Gedächtnis zurückrufen kann. John Godwin ist ein Lehrer zum Anfassen, der sich auch mehrfach selbst als Dummy zur Verfügung stellte, was ich bisher von keinen meiner Großmeister erleben konnte. Mit seiner sehr sympathischen offenen Art ließ er unseren gemeinsamen Lehrgangstag zu einem großen Erfolg werden. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei Juri Fleischmann bedanken, der meinen Schülern und mir bereits vor acht Jahren erste Eindrücke von Sin Moo Hapkido verschaffte und mich zu diesem Lehrgang im kleinsten Kreise, eingeladen hatte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich bereits jetzt auf künftige gemeinsame Aktivitäten. Euer Uwe Wischhöfer

John Godwin zeigt Armstreckhebel 

Um Beiträge kommentieren zu können müsst Ihr Euch zunächst im Menü unter "LOGIN" anmelden. Nichtmitgieder können eine Email an mit Angabe von Eurem Vor- und Zunamen senden und um Aufnahme für eine oder mehrere Benutzer- oder Interessengruppen anfragen. Teilt mir bitte mit was Euch interessiert! Euer Anliegen wird schnellstmöglich bearbeitet und mit Rückemail und Euren Logindaten beantwortet.

Euer Uwe Wischhöfer

WERBEPARTNER

Rechtsflatrate

Sie erhalten über unseren Werbepartner
10% Nachlass auf alle Janolaw Produkte,
wenn Sie im Warenkorb von Janolow den
nachfolgenden Gutscheincode eingeben:

KHA1N1Q5  

Wir empfehlen das:

Datenschutz Dokumenten Paket
und den
Rechtstext Hosting-Service

KIHAP.de ist selbst Kunde und nutzt für
die 
Erstellung und Aktualisierung von
Impressum und Datenschutzerklärung
den 
Rechtstext-Service der Janolaw AG