Kickboxen Kids Ferienpass 2016

Kickboxen Ferienpass 2016 - Gruppenfoto Kinder

"Kickboxen für Kids" lautete unser diesjähriges Ferienpassangebot des Kreis Jugendring Pfaffenhofen, das acht Jungs und zwei Mädchen in der Altersgruppe zwischen 10 und 15 Jahren am heutigen Mittwoch Nachmittag für sich ausprobieren wollten. Glücklicherweise hatten alle Kinder ihre Getränke dabei, denn spätestens nach den ersten Seilhüpfeinheiten kamen auch die Letzten ins Schwitzen. Im Gegensatz zu den für diese Altersgruppe regulär angebotenen Unterrichtseinheiten von 60 Minuten, hielten alle Teilnehmer die angebotene Doppelstunde bis zum Ende durch. Neben verschiedenen Tritten und Faustangriffen übten die Kinder vor Allem die Abwehr der Selben. Koordination und Konzentration wird bei Kickboxern ebenso gefordert wie Beweglichkeit und Ausdauer.

Im Gegensatz zu den traditionellen Kampfkunstarten wie Taekwondo und Hapkido, die in der Yi-Jing-Do Akademie angeboten werden, gibt es beim Kickboxen die Freiheiten, die sich viele Jugendliche in der heutigen Zeit wünschen. Die Regeln beim Kickboxen sind sehr einfach und helfen den mittlerweile harten Anforderungen in der Schule einen echten Ausgleich entgegenzusetzen. Bewegung, Auspowern und Spaß beim Training führen zu einem besseren Selbstbewusstsein und helfen dadurch ernsten Auseinandersetzungen auf der Straße erfolgreich zu begegnen. Kickboxer sind keine Schlägertypen, ganz im Gegenteil, da sie wissen wie sie sich verteidigen können, brauchen sie sich nicht auf der Straße beweisen und können einer drohenden Auseinandersetzung gelassen entgegensehen.

Nach der Sommerpause beginnt unser regulärer Unterricht im Kickboxen wieder ab dem 12. September für diese Altersklasse, derzeit immer Montags 17:30 bis 18:30 Uhr. Auf Grund der starken Nachfrage nach Kickboxunterricht werden wir voraussichtlich bald eine zweite Unterrichtseinheit für eine weitere Kinder-Kickboxgruppe etablieren. Für die Altersgruppe ab 15+ bieten wir bereits seit Anfang des Jahres zwei Kickboxstunden (Mo u. Do. 19:00 bis 20:00 Uhr) an. Derzeit sind noch Plätze in allen Gruppen verfügbar! Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich! Interesse am Probetraining? Schreibt mir einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Euer Uwe Wischhöfer

Kinder üben Kickboxen am Boxsteher

 

Rechtliches:

Text und Bilder dieses Artikels wurden vom (KJR) Kreis Jugendring Pfaffenhofen nach Prüfung für die Homepage Kihap.de und deren Unterseiten zur Veröffentlichung freigegeben.

*Sofern Erziehungsberechtigte nach Ihrer Einverständnisgabe beim Kreis Jugendring Pfaffenhofen der Veröffentlichung für Bild- oder textliche Inhalte auf Kihap.de widersprechen wollen, können Sie den Widerspruch direkt an den Kooperationspartner Herrn Uwe Wischhöfer (siehe Impressum von Kihap.de, respektive an Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder aber auch an den KJR senden. Im Falle des Widerspruchs werden wir das oder die betroffene(n) Bild(er) im Falle einer Gruppenbildaufnahme z. B. durch eine Unschärfemaske unkenntlich machen oder ggf. gänzlich entfernen.

Um Beiträge kommentieren zu können müsst Ihr Euch zunächst im Menü unter "LOGIN" anmelden. Nichtmitgieder können eine Email an info@kihap.de mit Angabe von Eurem Vor- und Zunamen senden und um Aufnahme für eine oder mehrere Benutzer- oder Interessengruppen anfragen. Teilt mir bitte mit was Euch interessiert! Euer Anliegen wird schnellstmöglich bearbeitet und mit Rückemail und Euren Logindaten beantwortet.

Euer Uwe Wischhöfer

WERBEPARTNER

Rechtsflatrate

Sie erhalten über unseren Werbepartner
10% Nachlass auf alle Janolaw Produkte,
wenn Sie im Warenkorb von Janolow den
nachfolgenden Gutscheincode eingeben:

KHA1N1Q5  

Wir empfehlen das:

Datenschutz Dokumenten Paket
und den
Rechtstext Hosting-Service

KIHAP.de ist selbst Kunde und nutzt für
die 
Erstellung und Aktualisierung von
Impressum und Datenschutzerklärung
den 
Rechtstext-Service der Janolaw AG