Boxbandagen und Ausrüstung

  • Uwe Wischhöfer
  • Uwe Wischhöfers Avatar Autor
  • Beiträge: 238

Uwe Wischhöfer erstellte das Thema Boxbandagen und Ausrüstung


{dd_yt_video}videoid:6A_lPwh11os?rel=0{/dd}


Link zum Boxbandagen YouTube Video

(Video bezieht sich auf die ca. 2,5 bis 3 Meter langen Bandagen)

Wie bindet man unsere Boxbandagen?
Eine Anleitung dazu findet Ihr oberhalb im Video. Da wir pünktlich mit dem Kickboxtraining Montags und Donnerstags um 19:00 Uhr beginnen wollen, solltet Ihr je nach eigener Geschwindigkeit, die ein bis fünf Minuten für das Binden der Boxbandagen vor dem Training einplanen und entsprechend früher kommen. Schlüpf Bandagen (eine Art Bandagenhandschuh der Faulheit halber) bitte nicht in unseren Unterrichtseinheiten und ausschließlich in privaten Trainings verwenden!

Sinn und Zweck unserer Boxbandagen?

Die Bandagen schützen unsere Knöchel und Gelenkkapseln:
- beim Sparring am Boxsack
- bei Fitnessübungen wie z. B. Liegestützen auf den Knöcheln
- beim partnerschaftlichen Sparring (ohne Boxhandschuhe)
- beim partnerschaftlichen Sparring (mit Boxhandschuhen)

Warum keine Schlüpfbandagen?

- Schlüpfbandagen ersetzen keine Boxbandagen im Boxhandschuh!
- das zweiminütige Boxbanagenbinden stimmt uns auf den Kickboxunterricht ein
- Schlüpfbandagen können nicht im Boxhandschuh getragen werden
- Bei Boxhandschuhwechsel ist für Bandagenbinden im Training keine Zeit!
- Schlüpfbandagen (Leder) sind nicht waschbar und damit unhygienisch!
- Schlüpfbandagen (waschbarer Stoff) geben nicht den erforderlichen Halt!
- Schlüpfbandagen sind um ein vielfaches teurer als Bindbandagen (bis zu 50 Euro)
- Schlüpfbandagen zeugen nicht von ernsthaftem professionellem Training!
- Schlüpfbandagen sind im Yi-Jing-Do Unterricht erwünscht!

Sonstige Ausrüstung / Schutzkleidung

da wir uns derzeit noch nicht für einen speziellen Kickboxverband festgelegt haben und es Vorschriften für die Sparringsausstattung gibt, solltet ihr mit Anschaffungen für das professionelle Training warten. Wir werden sobald es in Richtung Meisterschaften geht einheitliche Standards schaffen und über Sammelbestellungen günstigere Einkaufskonditionen realisieren, die letztlich wieder allen zu Gute kommen. Wer es dennoch nicht abwarten will und sich diverse Ausrüstungen für das Kickboxtraining anschaffen will sollte sich bewusst sein, dass diese Dinge ggf. nochmals Verbandskonform angeschafft werden müssen und damit doppelt Geld kosten.

Wer schon jetzt professionellen Zahnschutz, Kopfschutz oder Ähnliches sich anschaffen möchte, sollte dies mit uns vor der Anschaffung absprechen um Fehlkäufe und damit unnötige Kosten zu vermeiden. Fragen bitte an Mail: .

Euer Uwe Wischhöfer

_________________________________________________
UWE WISCHHÖFER
NLP-Practitioner + NLP-Master (DVNLP)
4. Dan Hapkido + 4. Dan Taekwondo
YI-JING-DO Akademie • Unterricht & Coaching
• HAPKIDO-magazin.de
D-85276 Pfaffenhofen, Spitalstraße 3-5
• Mail: • Mob. 0171 7588901
#1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

WERBEPARTNER

Rechtsflatrate

Sie erhalten über unseren Werbepartner
10% Nachlass auf alle Janolaw Produkte,
wenn Sie im Warenkorb von Janolow den
nachfolgenden Gutscheincode eingeben:

KHA1N1Q5  

Wir empfehlen das:

Datenschutz Dokumenten Paket
und den
Rechtstext Hosting-Service

KIHAP.de ist selbst Kunde und nutzt für
die 
Erstellung und Aktualisierung von
Impressum und Datenschutzerklärung
den 
Rechtstext-Service der Janolaw AG