× Methoden zur I Ging Befragung

Schafgarbenmeditation, Münzmethode, Bambusmethode,
und andere Arten das I Ging zu befragen!
Die richtigen Fragen stellen, Antworten deuten!

Schafgarben - Münzen - Bambus - Meditatonen

  • Uwe Wischhöfer
  • Uwe Wischhöfers Avatar Autor
  • Beiträge: 256

Schafgarben - Münzen - Bambus - Meditatonen wurde erstellt von Uwe Wischhöfer



Schafgarben-, Münzen-, Bambusstäbchen Meditationen zum I Ging
von Uwe Wischhöfer

Das I-Ging ist "in Stille regungslos", wie ein Berg. Regt man es aber an, indem man es befragt, durchdringt es, wie der Wind, die Welt im Großen wie im Kleinen und belebt sie. In der letzten TAAusgabe konnten Sie erfahren, wie man sich zur Problemlösung eine geeignete Frage erarbeitet. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen Wege, die das I-Ging zur Ermittlung einerAntwort bereithält. :woohoo: ...weiterlesen im nachfolgenden PDF!

PDF-Link zum Taekwondo Aktuell Artikel Januar 2009 (hier anklicken)

siehe auch:
Taekwondo Aktuell Januar 2009

_________________________________________________
UWE WISCHHÖFER
NLP-Practitioner + NLP-Master (DVNLP)
5. Dan Hapkido + 4. Dan Taekwondo
YI-JING-DO Akademie • Unterricht & Coaching
• HAPKIDO-magazin.de
D-85276 Pfaffenhofen, Spitalstraße 3-5
• Mail: • Mob. 0171 7588901
Letzte Änderung: 6 Jahre 9 Monate her von Uwe Wischhöfer.
6 Jahre 9 Monate her #1
Dieses Thema wurde gesperrt.